Käfer (Coleoptera)

Die kleinen Krabbler, wissenschaftlich mit dem Begriff Coleoptera bezeichnet sind mit weltweit 350,000 beschriebenen Arten in 179 Familien die größte Ordnung in der Klasse der Insekten. Noch immer werden neue Arten entdeckt. Der Körperbau der Käfer unterscheidet sich von dem der übrigen Insekten, da die augenscheinliche dreiteilige Gliederung nicht dem Kopf, der Brust und dem Hinterleib entspricht, sondern der zweite Abschnitt nur aus dem Prothorax besteht, von dem auf der Oberseite nur der Halsschild sichtbar ist. Die übrigen beiden Abschnitte der Brust bilden mit dem Hinterleib eine Einheit und werden von den Deckflügeln überdeckt.

Großen Dank für die freundliche Unterstützung bei der Artenbestimmung schulde ich Christoph Benisch und seinem Team bei kerbtier.de.

Viel Freude beim Betrachten der Bilder wünsche ich Allen!

BLATTKÄFER
BLATTKÄFER
SCHNELLKÄFER
SCHNELLKÄFER
BLATTHORNKÄFER
BLATTHORNKÄFER
MARIENKÄFER
MARIENKÄFER
BOCKKÄFER
BOCKKÄFER
BUNTKÄFER
BUNTKÄFER
RÜSSELKÄFER
RÜSSELKÄFER
WEITERE FAMILIEN
WEITERE FAMILIEN
WEICHKÄFER
WEICHKÄFER